Ingrid Holm Kontakt
Keramikwerkstatt Anfahrt
Drehkurse Termine
Objekte
Der Dreh zum eigenen Dreh
1978 begann ich mit dem Töpfern. Aus dem Hobby wurden Leidenschaft und Beruf. Heute habe ich meine eigene Werkstatt, in der ich immer wieder neue Techniken beim Drehen und bei den Glasuren erprobe. In meiner Experimentierfreude kenne ich keine Grenzen – ich liebe die Variation und strebe dabei immer nach einem hohen Maß an Perfektion. Dieses dokumentiere ich auf zahlreichen Ausstellungen weit über Worpswede hinaus.